Posts mit dem Label Nagellack werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Nagellack werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, 13. September 2017

[Beauty] Essence Gel Nail polish - Midnight Sky


Essence The Gel Nail Polishes
Farbe 103 - Midnight Sky
8 ml Inhalt zum Preis von 1,55 Euro


Die Nagellacke der "Gel Nail Polish" Reihe von Essence mag ich wirklich eshr gerne, habe hier auf dem Blog auch schon viele der Farben gezeigt und vorgestellt.
Und nun ist wieder ein Fläschchen bei mir eingezogen.... eines, das es schon seit der Frühjahrsumstellung gibt, die mir aber erst jetzt wirklich aufgefallen ist.... kaum zu glauben bei diesem genialen Farbton, oder??


Midnight Sky ist ein Traum!
Ein dunkles royalblau mit Einschlag ins violett und dazu unzählige, ganz feine Glitzerpartikelchen in blau und violett. Traumhaft schön und nicht nur in der Flasche intensiv glänzend, sondern auch auf den Nägeln ein superschöner Hingucker:


Lackiert habe ich die Farbe in 2 Schichten, der Farbton ist dabei sehr deckend und es gibt weder Flecken noch durchscheinende Stellen. Die Glitzerpartikelchen verteilen sich absolut gleichmäßig auf dem Nagel, man muss sich hier gar keine Gedanken machen das es stellenweise zu wenig glitzern könnte.
Der Lack trocknet gut, da er jedoch ein wenig dicklicher ist, braucht er auch ein paar Minuten länger als bei dünnflüssigeren Lacken. Mit etwas Schnelltrockner geht es nicht nur wesentlich schneller, die Nägel glänzen auch noch intensiver als ohne Überlack.




Eine wunderschöne Farbe, die heute - an Tag 2 - noch absolut ohne Tippwear ist und nach wie vor einwandfrei und schön aussieht. Perfekte Farbe für alle Fans von blauen und violetten Nägeln und ich fasse es nicht, das mir "Midnight Sky" nicht schon früher im Regal aufgefallen ist....


Kennt ihr Midnight Sky schon?


Mittwoch, 6. September 2017

[New in] Geshoppt im Sommer

Großeinkäufe bei DM gibt es zwar noch regelmäßig, aber da es sich oft um Standardprodukte wie Küchentücher, Putzmittel und Katzenfutter handelt, verzichte ich da natürlich auf Einkaufsposts... ich denke, die 25. Dose Whiskas und eine Rolle Mülltüten interessiert dann doch niemanden :-)

Trotzdem sind in den letzten Wochen einige Dinge im Einkaufskorb gelandet, die mich neugierig gemacht haben, die limitiert waren (ja, ich bin ein Opfer....) oder die schlicht und ergreifend zum Standardsortiment in meinem Badezimmer gehören!


tetesept Badezusätze
"Eine Portion Glück" und "Eine Portion Freude" - je 1,15 Euro
Wer kann denn nicht ab und zu eine Portion Glück oder Freude gebrauchen? Die Tütchen mit den Badezusätzen sehen nicht nur entzückend aus, auch der Schnuppertest (Pfirsich-Vanille bzw. Buttermilch-Zitrone) ist jeweils absolut positiv verlaufen und ich denke, so etwas kann man auch richtig toll als kleines Geschenk für Freunde  mitnehmen. Schöne Idee und toll umgesetzt und für jeden Badewannen-Junkie ein klarer Fall von "Muss ich haben!"



Dresdner Essenz
"Tag am Meer" und "Glücksgefühl" - je 0,95 Euro
Auch diese Schnuppertests waren klasse, beides schön gestaltete Badezusätze die sich sehr vielversprechend anhören und im ersten Dufttest nicht zu aufdringlich wirkten. Ich finde übrigens diese "Duftlöcher" richtig gut, die jetzt von ganz vielen Herstellern an den Produkten angebracht werden und laufe hier immer gaaaanz langsam an den Regalen entlang, um überall meine Nase dran zu halten *lach*
Wie dem auch sei - beides Zusätze die demnächst in der Wanne landen und deren Optik allein schon einen Kaufgrund ausmachten!

Kneip Badekristalle
"Barfuß im Gras" - 0,95 Euro
Da sieht man mal, das ich die Tütchen schon vor ein paar Wochen gekauft habe, denn "Barfuß im Gras" habe ich bereits verwendet und gerade erst die Kurzreview im monatlichen Aufbrauch-Post veröffentlicht. Ein toller, leichter Sommerduft der an frisch gemähtes Gras erinnert und der perfekt für einen Ausflug in die Badewanne mitten im August geeignet war (ok - an dem Abend war es etwas kälter.... ich gebs ja zu !)



Treaclemoon "White Chocolate Fantasy"
500 ml zum Preis von 3,95 Euro
Die Duschgele von Treaclemoon sind rein dufttechnisch immer etwas besonderes und wunderbar intensiv. Ich liebe es, hier meine Nase ranzuhalten und mich damit unter der Dusche einzuseifen. Blöd nur - und das habe ich schon das ein oder andere mal hier erwähnt - dass es die Duschgele nur in den 500 ml Flaschen gibt und die Teile einfach verdammt lange brauchen, bis sie leer sind!!!
Nichtsdestotrotz konnte ich an diesem tollen Schoko-Aroma einfach nicht vorbeigehen, die Sorte ist jetzt gerade erst frisch in die Regale gekommen bzw. noch auf separaten Aufstellern in meinem DM gestanden. Schon daran geschnuppert?



Schwarzkopf Brillance Intensiv Color
Farbe 896 schwarzrot - 2,95 Euro
Meine Standardmarke seit vielen Jahren, um mir ca alle 3-4 Monate die Haare zu färben. Die Farbe schwarzrot liebe ich dabei, direkt nach dem Auftrag extrem dunkel, fast tiefschwarz und nur bei direktem Sonnenlicht ist ein roter Schimmer sichtbar. Nach ein paar Tagen/3-4 Wochen wird die Farbe heller, das Rot sticht deutlicher hervor.
Leider ab der ca. 6./7. Woche nur noch geringfügig schwarz, die Farbe wird von Wäsche zu Wäsche einen Tick heller, ein roter Schimmer bleibt jedoch erhalten.
Wäre schön, wenn der dunkle Farbton etwas länger halten würde, aber auch so eine Farbe die ich mag und mir einfach immer wiede rnachkaufen werde.
Übrigens: zum Haarefärben benötige ich immer 2 Packungen

Balea Augen Make up Entferner - 1,45 Euro
Mein Standardprodukt seit vielen Jahren und ca alle 6 Wochen benötige ich davon Nachschub. Bestes Preis-Leistungsverhältnis!!



Essencegel nail polish
Farbe 103 "Midnight Sky" - 1,55 Euro
Ich werfe immer wieder einen Blick auf die Nagellacke und obwohl ich kaum noch neue Farben kaufe (meine derzeit 312 Nagellackflaschen möchten auch mal leer werden...) stöbere ich hier immer ganz gerne. "Midnight Sky" ist mir bis dato noch gar nicht aufgefallen, auch nicht in Blogbeiträgen oder Instagram, dabei gibt es diese Farbe bereits seit der Frühjahrsumstellung.
Jetzt aber war ich absolut angetan, kaufte die Farbe und habe sie noch am gleichen Abend lackiert. TRAUM!!!! Tiefes royalblau-violett mit blauem,  zartem Glitzer. Genial schön und ein Blogpost folgt die nächsten Tage!



 Balea Volumen Puder
limitierte Edition - 1,45 Euro
Es gab vor längerer Zeit einmal ein Volumen Puder von Balea für die Haare, das aber zwischenzeitlich leider ausgelistet wurde. Sehr schade, denn ich hatte es immer gerne verwendet: ein bisschen was in die Hand geschüttet, zwischen den Fingern verrieben und dann direkt am Haaransatz einmassiert und - voila - die Haare haben wieder einen tollen Halt, liegen nicht mehr so platt am Kopf an und sehen beinahe aus wie frisch gestylt!
Ich habe Hoffnung, dass dieses Döschen mit den süßen Kakadus nicht nur hübsch aussieht, sondern auch inhaltlich meinem damaligen Volumen Puder ähnlich ist.... wird die Tage endlich ausprobiert!

Balea Handcreme "Oktoberfestzeit"
limitierte Edition - 1,45 Euro
Hallo????? Hirsche????? mit Tirolerhut? ICH MUSSTE ES HABEN!
Hirsche fand ich schon immer entzückend und am Kauf dieser Handcreme ist definitiv einzig und allein die Optik schuld, der Duft der Creme selbst ist nicht der Brüller (nur schwach riechbar, lt. erstem Schnuppertest) aber allein dieses Design sind ein Muss, das die Creme als nächstes in meine Handtasche einziehen wird!



 Trend it up Metallic Kajal
Farbe 070 - 2,95 Euro
Ein schickes türkis, aber leider auf der Wasserlinie angewendet nicht ganz so intensiv und kräftig, wie ich es mir erhofft hatte. Trotzdem ist er da natürlich anwendbar und hält auch gut, verschwindet also nicht gleich nach 1 oder 2 Stunden.
Als Lidstrich angewendet wird die Farbe intensiver und strahlender, aber bei Schlupflidern drückt sich die Farbe dann gerne mal nach einiger Zeit am Oberlid ab.
Ihr merkt.... eigentlich ganz hübsch aber so wirklich begeistert bin ich hier nicht...

P2 perfect look kajal
Farbe 280 dusk - 1,75 Euro
Da sieht es hier schon ganz anders aus.... in der Drogerie gibt es für mich kaum bessere Kajalstifte als die P2 Reihe "perfect look". Das schwarz z.B. ist ein Dauerbrenner und der beste, intensivste, haltbarste schwarze Kajal den ich je hatte und ich hoffe, er wird nie nie nie ausgelistet!
Dieses hübsche taupe-grau habe ich nun neulich mitgenommen und ich muss sagen: ich bin begeistert! Dusk ist DIE Farbe, die ich in den letzten 3 oder 4 Wochen TÄGLICH verwende, absolut perfekt und schön und intensiv und haltbar und .... hach, einfach toll! Review mit Tragefotos folgt - versprochen!



Seit ihr auch solche Verpackungsopfer....? 
Bzw. müsst zuschlagen, wenn irgendwo "limitiert" drauf steht...? 
Ist ja echt schlimm, ich weiß... *seufz*


Mittwoch, 30. August 2017

[Beauty] Catrice ICONails - die nächsten Farben

Bereits im Juni habe ich euch meinen ersten Zuwachs der neuen Nagellacke von Catrice, den "ICONails" gezeigt. Drei der insgesamt 45 Farben sind damals bei mir eingezogen und dank Cosnova sind nun noch einige weitere Farben in mein Nagellack Regal gewandert:


Catrice ICONails  Gel Lacquer
45 Farben erhältlich - je nach Thekengröße gibt es jedoch nur eine kleinere Auswahl
10,5 ml Inhalt zum Preis von je 2,99 Euro

 Die Farben der gesamten 45-Lack-Palette von Catrice beinhalten hauptsächlich rote, pinke und nudige Farben, auch im kommenden Herbst-Sortiment (teilweise schon in den Theken zu finden) gibt es hier keine weiteren Farben, lediglich einige neue Lacke wie z.B. Chrome Infusions in fünf Farbvarianten ziehen in das Catrice Sortiment ein.

Aber zurück zu den ICONails, denn auch wenn die Lacke nicht das komplette Farbspektrum eines Regenbogens abdecken, so sind einige tolle Töne dabei die man auf jedenfall genauer ansehen muss...

Nochmal zur Erinnerung: die Farben
  • 05 It's all about that red
  • 06 Nails on fire
  • 36 Ready to grape off
findet ihr mit vielen Tragebildern sowie einer ausführlichen Review zu den ICONails in diesem Beitrag.


 Hier geht es nun weiter mit den folgenden Farben (und die 05 It's All About That Red gibt es aus Verwirrtheits-Gründen auf dem Gesamt-Bild nochmal zu sehen.... ):



(von links nach rechts)
  • 05 IT's AL LABOUT THAT RED
  • 11 GO FOR GOLD!
  • 34 FOR THE BERRY FIRST TIME
  • 16 CLOUD NINE
  • 21 WANT TO BE MY BRIGHTSMAID?
  • 10 ROSYWOOD HILLS
Auf den folgenden Tragebildern sind alle Lacke mit zwei Schichten lackiert worden!


Farbe 11 GO FOR GOLD
Metallic-Lack in edlem Rosegold, sehr schick und gefällt mir ausgesprochen gut. Der Lack ziert übrigens seit ca 7 Tagen meine Fußnägel und hält dort wie ein Einser :-)
Wird beim Lackieren ganz leicht streifen, wie fast immer bei metallischen Lacken. mit einer Schicht Klarlack/TopCoat im Anschluss kann man diese Streifen jedoch etwas regulieren, der Lack erscheint glatter und bildet eine schöne, spiegelnde Oberfläche.



Farbe 34 FOR THE BERRY FIRST TIME
Klassisches Pink mit einem Cremefinish. Sehr deckend und es genügt eine Schicht, um fleckenfrei ein gleichmäßiges Ergebnis zu erhalten. Aus Gewohnheit natürlich trotzdem 2 Schichten :-)




Farbe 16 CLOUD NINE
Kühles Grau mit einem leichten Stich ins Himmelblau. Mein Mann bezeichnet diese Farben gerne auch mal als "Kellerbodenfarbe", aber ich mag solch dezenteren, hellen Töne ganz gerne mal für zwischendurch. Auch hier wieder ein fleckenfreies, glattes Ergebnis mit zwei Schichten.



Farbe 21 WANT TO BE MY BRIGHTSMAID?
Ein sheeres, zartes weiß, leicht rosestichig. Die Nägel wirken super gepflegt und natürlich, zwei Schichten habe ich für dieses Ergebnis benötigt, dass immer noch ein wenig das Nagelweiß durchscheinen lässt aber einfach perfekt aussieht. Ein lack, der eigentlich gar nicht meinem Beuteschema entspricht aber mir gerade ausgesprochen gut gefällt und auch aktuell auf meinen Nägeln zu finden ist. Superschön und mit mein Favorit, was meine bisherigen ICONail-Farben betrifft!




Farbe 10 ROSYWOOD HILLS
Ein schönes rosenholz mit Cremefinish, auch das ist ein Lack der nicht knallig-auffallend sondern schöne, gepflegte Nägel zeigt und perfekt für jeden Anlass ist. Rosywood Hills habe ich vergangene Woche 5 Tage am Stück getragen und lediglich am rechten Zeigefinger nach einer Putzorgie am Backofen Absplitterungen entdecken können.




 Wieder einige tolle Farben dabei, oder nicht?
Besonders der zarte 21 "Want to be my brightsmaid" hat mich begeistert, das ist nicht nur ein perfekter Nagellack für alle, die es eher natürlich und zart möchten, sondern z.B. auch für Bräute und deren Brautjungfern!! Denkt bei Euren Hochzeitsplanungen doch mal an diese Farbe, der Name selbst schlägt den Anlass ja auch schon vor und passender geht es wirklich nicht :-)

Haltbarkeit ist wieder durchgängig positiv, auch bei den kräftigeren Farben habe ich keine merklichen Abnutzungen sehen können sondern die Farben immer mind. 3 Tage getragen, teilweise auch länger.
Bis zu 7 Tage, wie es die ICONails jedoch versprochen, habe ich es bisher nicht geschafft. Das liegt jedoch auch daran, dass ich mich nach einigen Tagen satt sehe und gerne die nächste Farbe auf den Nägeln möchte, so lange habe ich also eher selten einen Lack aufgetragen :-)




Und jetzt ihr!
Welcher Lack gefällt Euch am besten?
Welche Farbe habt ihr aus dem Sortiment schon gekauft?
Und was für einen Farbton möchtet ihr bei einer künftigen Farberweiterung gerne vorfinden????



*Die Nagellacke wurden mir (bis auf Rosywood Hills) vom Hersteller 
kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt - vielen lieben Dank dafür!

Montag, 5. Juni 2017

Catrice ICONails

Seit einigen Wochen gibt es die neuen Nagellacke von Catrice in den Theken zu finden. 45 Farben in allen Schattierungen, wobei rötliche und nudige Farben jedoch überwiegen.

Als ich die neuen Flaschen im schicken, eckigen Design entdeckt habe, konnte ich nicht widerstehen. Und obwohl meine bisherige Nagellacksammlung nicht nur einen kompletten Regenbogen abdecken könnte, habe ich mich (vorerst) für 3 Farben aus dem Sortiment entschieden.
Nachschub in weiteren Farben ist definitiv vorgesehen :-)


Catrice ICONails  Gel Lacquer
45 Farben erhältlich - je nach Thekengröße gibt es jedoch nur eine Auswahl
10,5 ml Inhalt zum Preis von je 2,99 Euro

Ja, sie sind ein paar Cent teurer geworden, die "alten" Lacke in runder Flaschenform kosteten 2,79 Euro, allerdings mit einem geringfügig geringeren Inhalt.

Original-Ton Catrice :
Die neuartige Nagellack-Formulierung sorgt für ein perfektes Gel Shine-Finish und eine maximale Haltbarkeit auf den Nägeln. Dank der GLOSS SEAL’RTMTechnologie warten die Nagellacke mit spektakulärem Hochglanz-Finish auf. Die ICONails Gel Lacquer sind mit Acai Öl angereichert und versprechen neben intensiver Farbe auch Pflege für den Naturnagel – Colour & Care at it’s best! Das exklusive Packaging ist besonders handlich: Die schmale, runde Kappe ermöglicht zusammen mit dem professionellen Pinsel einen besonders einfachen und präzisen Auftrag. Die Textur ist so besonders gut dosierbar und kann streifenfrei aufgetragen werden.


Der eckige Deckel lässt sich abziehen und darunter kommt ein handlicher, kleiner und geriffelter Deckel zum Vorschein, der perfekt in der Hand liegt und zum lackieren sehr gut geeignet ist. Der Pinsel ist nach wie vor etwas breiter und leicht abgerundet, was einen guten Auftrag ermöglicht und die Patzer zur Nagelhaut hin eindeutig minimiert.

Ich habe die Pinselspitze mit Essie und Dior vergleichen, Essie sieht dabei fast wie ein Zwilling aus, Dior ist ein klein wenig breiter und die Pinselhaare sind kürzer.



Der Auftrag klappte bei allen 3 meiner Lacke spielend einfach, maximal 2 Schichten und die Lacke waren tadellos, fleckenfrei und glänzend aufgetragen. Trocknungszeit war absolut ok, wobei ich nach einigen Minuten trotzdem noch mit einem Schnelltrockner nachgeholfen habe.


Farbe 05 "Its all about that red"
Lackiert mit 2 Schichten
Kühles Rot, leicht bläulicher Unterton. Leider an Tag 2 an mehreren Stellen etwas abgeplatzt.




Farbe 06 "Nails On Fire"
Lackiert mit 2 Schichten
Orange-koralliger Ton, wirkt je nach Licht wie ein orangiges Rot. Sehr leuchtend und kräftig, toll für dne Sommer. Super Haltbarkeit, selbst nach 5 Tagen hatte ich kaum Tippwear!



Farbe 36 "Ready To Grape Off"
Lackiert mit 1 Schicht
Ganz dunkles Bordeaux, sehr elegant und schickt. Deckt super mit nur einer Schicht und hält sehr gut. Nach 3 Tagen leichte Tippwear, aber das ist bei solch dunklen Tönen ganz normal.




Ich für meinen Teil bin sehr zufrieden mit meinen ausgesuchten Farben. Besonders der ganz dunkle Lack es mir angetan und ich habe ihn tatsächlich nach dem Ablackieren direkt wieder aufgetragen - sowas gibt es bei mir nur alle paar Jahre einmal....!

Haltbarkeit ist bei 2 von 3 Farben sehr gut und bei der 3. Farbe tippe ich auf meine eigene Schuld, das so viel abgeplatzt ist.

Von mir gibts einen Daumen hoch für die neuen Lacke, die nicht nur rein äußerlich toll aussehen und sich in meinem Nagellackregal prima machen, sondern deren Deckkraft und Glanz mir ebenfalls gut gefallen. Mal sehen, welche Farben da noch bei mir einziehen dürfen.

Alle 45 Farben seht ihr z.B. bei InnenAussen  und bei  Tine sucht nach mehr .



Habt ihr die neuen Lacke schon gesehen? Schon ausprobiert? 
Schon darüber gebloggt oder auf Instagram Bilder gezeigt? Dann her mit den Links :-)

Sonntag, 16. April 2017

Pünktchen-Liebe


Pünktchen sind hübsch. Pünktchen sind gut. Pünktchen machen Spaß. Pünktchen gehen immer!

Nach längerer Zeit habe ich mal wieder die Stamping-Schablonen ausgepackt und mich ... für Pünktchen entschieden.
Als Farbkombi wollte ich unbedingt türkise Nägel haben, schließlich haben wir jetzt Frühling, das Wetter ist toll, die Sonne kommt raus und da gefallen mir türkisfarbene Nägel immer unheimlich gut.

Der schönste türkise Lack, den ich dazu in meiner Sammlung gefunden habe, ist aus einer limitierten Edition von 2016, den ich mir damals in der trend it up Theke gekauft und hier vorgestellt habe.


Als Kombinationsfarbe habe ich mich ein wenig in meiner Sammlung inspirieren lassen und mich letztendlich für einen kupfrigen Metallton entschieden. Passt toll dazu und ist einmal etwas anderes als die üblichen weißen oder schwarzen Stamping-Kombinationen. Es handelt sich um die Farbe "nude sweet nude" von Essence. Glänzt richtig schön und obwohl die Farbe eher  hell, ist der Kontrast zur türkisen Basis absolut ausreichend.


 Bleibt das Stamping-Material. Hier habe ich von Moyou aus der "The Pro" Kollektion die Schablone Nr 19 verwendet, die tolle Punkte-Muster eingestanzt hat. Ich liebe die Moyou Schablonen, die Motive sind sauber gefräst und tief genug, um mit allen Lacken super zurecht zu kommen. Dazu den genialen Stempel ebenfalls von Moyou, der wunderbar weich ist und mit dem das Stampen wirklich zum Kinderspiel wird.



Ich habe wieder Lust zum stampen bekommen, jetzt zur Frühlingszeit vielleicht auch wieder vermehrt mit  Blümchen...? Mal sehen, was ich noch so für Schablonen habe.... vielleicht "muss" ich ja auch bald mal wieder bei Moyou bestellen.... *hust*


Stampt ihr gern? Welche Farb-Kombinationen mögt ihr gern?